Wettkampf 2015

Sportliche Leistung unter brütender Sonne

Im vergangenen Jahr 2014 war der Leichtathletikwettkampf noch eine Dauerdusche mit Matschwettschwimmen. In diesem Jahr war es eine sportliche Leistung unter brütender Sonne. Bei tropischen Temperaturen kämpften am 1.7.2015 fünf Schülerinnen und fünf Schüler der Schillerschule beim Kreissportfest „Leichtathletik“ in Bensheim um die Schillerschule zu repräsentieren. Frau Flick und Frau Dirnfellner (Referendarin) betreuten das Team, das in 7 Disziplinen: Ausdauerlauf, Geschicklichkeitsrennen, Weitwurf, Medizinballweitwurf, Weitsprung, Hindernislauf und Sprint sein Bestes gab.

Die ausgewählten Kinder hatten sich bei den schulinternen Bundesjugendspielen qualifiziert und machten auch beim Vergleich mit den anderen Schulen eine gute Figur. Für uns traten an: Luis (3a), Nevena (3a), Jannick (3b), Raphael (3b), Christoph (4a), Laurin (4a), Amelie M. (4b), Nele (4b), Amna (4c), Emina (4c).

Obwohl sich die einzelnen Ergebnisse sehen lassen konnten, gingen wir nur mit dem 13. Platz nach Hause, jedoch nicht ohne ein erfrischendes Eis zu essen.